Skip to content

"Wir bauen Brücken und öffnen Türen"

Über uns

Als sich vor Jahren engagierte türkische Eltern und Akademiker zusammenschlossen und den „Internationalen Bildungs-und Umweltverein e.V.“ (IBUV e.V.) gründeten, standen zunächst persönliche Interessen im Vordergrund: Die Gründungsmitglieder wollten ihre eigenen Kinder in ihrem schulischen und ihrem sozialen Alltag unterstützen und fördern, um ihnen einen guten Weg in die berufliche und gesellschaftliche Zukunft zu ebnen.

Seit diesen Anfängen hat sich einiges getan:

Seit 1995 existiert die Einrichtung „Internationaler Bildungs- und Umweltverein e.V.“ Zuerst an der Roonstraße und 1996 – 2012 im Martin-Luther-Viertel. Im Laufe der Zeit hat der Verein sich zu einem Treffpunkt für Aktivitäten im Bereich der Bildung und Erziehung etabliert. Anfang 2012 ist der Verein in seinen neuen Räumlichkeiten in der Fußgängerzone an der Weststraße 36 zu finden. Anschließend ist der Verein im Jahre 2017 in die Weststraße 40 gezogen.

Oberstes Ziel ist gemeinsames Erleben und Erlernen; die kulturelle Herkunft, religiöse Gesinnung oder Mentalität ist nicht ausschlaggebend für eine mögliche Teilnahme an diversen Veranstaltungen des Internationalen Bildungs-und Umweltverein. Es ist ein Verein von Hamm für Hamm.

Internationaler Bildung- und Umweltverein e.V.

„Das Motto des Vereins lautet „Wir bauen Brücken und öffnen Türen“. Der Internationale Bildungs- und Umweltverein soll eine multikulturelle Einrichtung sein, womit wir alle Bürger in Hamm ansprechen möchten, unabhängig von der Kultur, Religion und Mentalität. Ferner soll die Integration der ausländischen Kinder in die Deutsche Gesellschaft unterstützt werden. Der Internationale Bildungs- und Umweltverein bemüht sich um eine Jugend, die demokratisch und intellektuell sein und sich eigenständig in der Gesellschaft zurechtfinden soll.

Wir möchten in Hamm ein fester Ansprech- und Kooperationspartner sein. Die Zusammenarbeit mit der Stadt, den Schulen, der Polizei und den einzelnen Ämtern ist uns sehr wichtig. Für jede Unterstützung sind wir sehr Dankbar, denn die Ziele und Zwecke des Vereins geht uns alle an. Die Zukunft der Kinder, unserer Kinder wird auch unsere Zukunft hier in Hamm gestalten. 

Der Vorstand

Vereinsperspektive

  • Erziehung durch Bildung in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft.
  • Konzentration auf das Individuum mit dem Ziel erfolgreiche Integrationsmaßnahmen zu entwickeln.
  • Dialoge anregen, Freundschaften bilden und vermitteln, Respekt, Akzeptanz- und Toleranzwerte stärken, um einen Beitrag zur internationalen Völkerverständigung zu leisten.

Mitgliedschaft

Zertifikate